Partei

Kurz-Portrait der SP Bern Altstadt-Kirchenfeld

Sozialdemokratische Partei

Die 1888 gegründete SP Schweiz ist heute eine politische Bewegung mit knapp über 30'000 Mitgliedern aus allen Altersgruppen.

Wir wollen, dass die Schweiz wieder sozialer wird.

Wir wollen in und mit Europa mehr Demokratie, Vollbeschäftigung, die Rechte der Frauen und den ökologischen Umbau durchsetzen.

Die SP ist auf vielen Ebenen aktiv (SP Schweiz, Kantonal-Parteien, Regional-Verbände, Gemeinde- und Quartiersektionen) und stützt sich stets auf zwei Standbeine: Die Arbeit von Parlaments- und Regierungsmitgliedern sowie das Engagement der Mitglieder in Sektionsvorständen, Kommissionen, Arbeitsgruppen etc.

SP Bern Altstadt-Kirchenfeld

Die SP Bern Altstadt Kirchenfeld ist eine der 7 Stadtberner Quartiersektionen. Sie umfasst die Quartiere Altstadt, Innenstadt, Kocherpark, Marzili, Matte, Altenberg und unteres Kirchenfeld (bis Thunplatz). Aktuell haben wir um die 200 Mitglieder.

Die SP Bern Altstadt Kirchenfeld hat alte Wurzeln: Am 27. Januar 1993 schliessen sich die drei ehemaligen SP Sektionen Bern-Stadt, Arbeiterverein Matte und Bern-Unterstadt zur neuen SP Sektion Bern Altstadt Kirchenfeld zusammen. Die Sektion Matte war bei der Fusion mit über hundert Jahren eine der ältesten SP Sektionen des Kantons, gegründet im ältesten Arbeiterquartier der Stadt. Am 4. Dezember 2002 ist auch noch die SP Marzili dazu gestossen. So wird der ganze Stadtteil 1 (alle Altstadt-Quartiere in der Aareschlaufe) und das untere Kirchenfeld durch die Sektion vertreten.